Ein natürliches Mittel gegen Angst und Depression

Angst und Depression sind weit verbreitet. Häufig führen belastende oder entmutigende Erfahrungen zu dauerhaften Ängsten und Depression, wodurch ein normales Leben unmöglich wird. 
Transzendentale Meditation™ ist ein wirksames Mittel, das Sie bei der Bewältigung von Angst und Depression auf natürliche Weise unterstützt.

TM durchbricht den Teufelskreis

Angst und Depression erweisen sich oft als eine kaum zu bewältigende Herausforderung, die nicht selten in einem Teufelskreis mündet: Je weniger wir mit unserer Situation zurechtkommen, desto ängstlicher und depressiver werden wir.

Grafik: TM durchbricht den Teufelskreis von Angst und Erschöpfung
Grafik: Abbau von psychischem Stress

Zum Vergrößern bitte klicken

Doppelt so wirksam wie andere Techniken

Was Transzendentale Meditation vor allem von anderen Methoden unterscheidet, ist ihre ganzheitliche Wirkung. Bildhaft gesprochen: Sie führen Ihren Wurzeln Wasser zu, statt sich um die Blätter zu kümmern. Die Forschung zeigt: Die tiefe Ruhe, die TM schenkt, stärkt die Widerstandskraft gegenüber Stress und lässt Sie gelassener reagieren. Angst und Depressionen verringern sich. Sozialängste, Panikattacken und Phobien gehen zurück oder verschwinden sogar ganz.
 Eine Analyse von 146 Studien über Entspannung und Angst hat gezeigt, dass TM bei der Verringerung von Ängsten doppelt so wirksam war als andere Techniken, etwa Progressive Muskelentspannung, Muskel-Biofeedback, Entspannungsreaktion und Konzentrationsmethoden. Je länger die Versuchspersonen TM praktizierten, desto deutlicher nahmen ihre Angstsymptome ab.

Holen Sie sich immer ärztlichen Rat

Wenn Ängste oder Depressionen Ihr Leben ernsthaft beeinträchtigen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Transzendentale Meditation ist eine Ergänzung zu allen Methoden, die Angst und Depression behandeln. Sie sollten auf keinen Fall eine ärztliche Behandlung zugunsten von TM aufgeben.

  • Holen Sie immer ärztlichen Rat ein.
  • Setzen Sie niemals Medikamente eigenmächtig ab, bevor Ihr Arzt Ihnen nicht dazu rät.
Video: münchen.tv, Lejeune Academy, Brennpunkt München: »Transzendentale Meditation«

münchen.tv, Lejeune Academy, Brennpunkt München: »Transzendentale Meditation«
(21 Min.)

Das sagen Ärzte

 

Wissenschaftliche Forschung

... und hier können Sie endlich meditieren lernen:

… und los!

Gebührenfreies Telefon*:
0800 - 624 27 47 44
Mail
* aus dem deutschen Festnetz

Portraitfoto Dr. Rainer Waldschütz

Dr. med. Rainer Waldschütz, Facharzt für Allgemeinmedizin

»Transzendentale Meditation fördert Ruhe, Gelassenheit, Überblick und Intuition. Körper und Geist werden nachhaltig regeneriert, und man entwickelt eine natürliche Ausstrahlung. Das hilft mir bei der täglichen Arbeit in meiner Praxis – und ich konnte die gleichen Auswirkungen bei vielen Menschen sehen, die Transzendentale Meditation erlernt haben.«

Norman Rosenthal

Dr. med. Norman Rosenthal, klinischer Professor für Psychiatrie, Georgetown University Medical School, USA, Autor des New York Times-Bestsellers »Transcendence«:

»Transzendentale Meditation wirkt sich auf Angst grundsätzlich positiv aus: in all ihren Spielformen. Selbst bei denen, die sich schon in einer Angsttherapie befinden, kann man leicht die TM dem Behandlungsmix hinzufügen. Sehr oft hat das zur Folge, dass, je mehr TM anschlägt, die Medikamentendosis herabgesetzt werden kann.«