„Elefantengebäude -Maximilian Park-2

TM-Center Hamm

E-Mail
Ihre Ansprechpartner:

Achim Parchow
Telefon: 02508 - 997 83 80
Riether Str. 68
48317 Drensteinfurt
(15 Kilometer von Hamm entfernt)

Ihre TM-Lehrer vor Ort:
Achim Parchow

Seit seiner Jugend übt Achim Parchow die TM-Technik aus – mit Begeisterung. Achim Parchow ist seit 1981 Lehrer für Transzendentale Meditation und hat seitdem die TM-Technik in mehreren TM-Centern Deutschlands gelehrt.
Informationsvorträge und Unterweisungen in die TM-Technik bietet er regelmäßig an.
Von Beruf ist Achim Parchow Heilpraktiker. Seine medizinische Ausbildung gibt ihm das notwendige Fachwissen, auch Gesundheitsberatungen und Seminare über den Maharishi Ayur Veda anzubieten.

Mathilde Stork

Mathilde Stork

Mathilde Stork ist seit 1973 als Lehrerin für Transzendentale Meditation aktiv. Sie informiert in privaten und öffentlichen Vorträgen über die Wirkungen der Transzendentalen Meditation und bietet Kurse zum Erlernen dieser Technik an. Außerdem gibt sie als Maharishi Ayurveda-Gesundheitsberaterin in ihren Seminaren wertvolle Hinweise zur Förderung einer ganzheitlichen Gesundheit.
Durch ihre langjährigen Erfahrungen als Lehrerin im öffentlichen Schuldienst ist Frau Stork sehr daran interessiert, die Transzendentale Meditation ins Bildungssystem zu integrieren: Auf diese Weise lässt sich dort Stress effektiver abbauen sowie Lernleistungen und Motivation verbessern.

Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie praktizieren schon Transzendentale Meditation?

Dann laden wir Sie herzlich zu unseren weiterführenden Angeboten ein.

MEDITIERENDEN-TREFFEN: Regelmäßig im Center. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf wegen der Termine.

ÜBERPRÜFUNG IHRER TECHNIK: Zur Auffrischung und Unterstützung Ihrer täglichen TM-Praxis. Rufen Sie uns an!

Der erste Schritt: Besuchen Sie unseren Vortrag.

Hier klicken

Telefon:
02508 - 997 83 80

Lea

Lea, Studentin

»Durch Transzendentale Meditation werde ich mit Energie und Kreativität aus meinem eigenen Selbst versorgt – das ist meine Art, wieder aufzutanken. Jeden Tag. Lernen geht so viel leichter und macht mir Spaß.«